Hinweise

Fortbildungspunkte

  • Für ÄrztInnen wurden durch die Arztakademie 4 Punkte (Fach: Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin) approbiert.
    Beim Österreichischen Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP) wurde der Schwerpunkttag mit 8 Arbeitseinheiten anerkannt.

    Bei der Österreichischen Akademie für Psychologie (ÖAP) wurde die Veranstaltung eingereicht. Die Fortbildungspunkte werden noch bekannt gegeben.

Programm


Workshopblock 1 - Vormittag

08:00-09:00 Registrierung
09:00-12:30 Workshops (mit einer Pause von 10:30-11:00)

WS 01.1 "Der Körper lügt nicht" Teil 1
Dr.in. Carola Kaltenbach

Nur noch wenige Plätze!
WS 02.1 "Der Körper weiß alles" - der Körper als Spiegel der Seele Teil 1
Dipl.Psych.in Brigitte Lämmle

Nur noch wenige Plätze!
WS 03.0 "Das Ich ist viele Teile" - Ego-State-Arbeit in der KBT
Mag.a Mariella Bidovec-Kraytcheva
WS 05.0 "Da-Sein & Präsenz - Existenzielles Grounding" -KörperLeiblicher Zugang in der Existenzanalyse
Mag. Markus Angermayr
WS 06.0 Achtsamkeit erfahren/Selbstmitgefühl erfahren
Mag.a Milena Marinova
WS 07.0 Bewegungsorientierte Verfahren in der Psychotherapie
MMag. Gernot Schauer

12:30-14:00 Mittagspause



Workshopblock 2  - Nachmittag

14:00-17:15 Workshops (mit einer Pause von 15:30-15:45)

WS 01.2 "Der Körper lügt nicht" - Teil 2 (Fortsetzung vom Vormittag)
Dr.in. Carola Kaltenbach

Nur noch wenige Plätze!
WS 02.2 "Der Körper weiß alles" - der Körper als Spiegel der Seele - Teil 2 (Fortsetzung vom Vormittag)
Dipl.Psych.in Brigitte Lämmle

Nur noch wenige Plätze!
WS 09.0 "Dem Schmerz begegnen" - personzentriertes Arbeiten mit KlientInnen, die unter chronischen Schmerzen leiden
Mag.a Karin Macke
Gabriele Hasler, MSc
WS 11.0 Schematherapie bei Somatoformen Störungen
Prim.in Priv.-Doz Dr.in Alexandra Schosser, PhD. MBA
WS 12.0 "Let the soft animal of your body love what it loves" Imaginationen und Körperressourcen
Mag.a Elke Göttl-Resch
WS 13.0 HAKOMI - eine achtsamkeitsbasierte körperorientierte Therapiemethode - Kultivierung der inneren Achtsamkeit
Prof.in Helene Breitschopf
Erich Bauer

17:15 Ende der Tagung